Inselspital: Hilfe für Eltern bei COVID-19 Verdacht

Darf mein Kind in die Schule oder in den Kindergarten? Benötigt mein Kind einen Abstrich auf COVID-19? Das Onlinetool www.coronabambini.ch der Insel Gruppe hilft bei der Entscheidung.
In der kalten Jahreszeit sind Kinder oft verschnupft und haben mit Winterviren zu kämpfen. Aufgrund der aktuellen COVID-19 Pandemie müssen die Eltern bei Krankheitssymptomen ihrer Kinder entscheiden: Darf mein Kind in die Schule oder in die Kindertagesstätte oder muss es zu Hause bleiben? Benötigt mein Kind einen Abstrich auf COVID-19? www.coronabambini.ch soll Eltern bei der Entscheidung unterstützen, ob und in welchem Zeitraum ein Arzt kontaktiert werden sollte. Das Tool stellt keine Diagnose und ersetzt keinen Arztbesuch bei einer akuten Erkrankung, sondern hilft auf einfache Weise, die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) umzusetzen.


Schritt für Schritt zu mehr Sicherheit
Das BAG hat am 7. Oktober 2020 die Empfehlungen zum Vorgehen bei symptomatischen Kindern und Schülern bis 18 Jahren veröffentlicht. Die Notfallzentren und Kinderkliniken am Inselspital haben daraus ein Abfrage-Tool entwickelt. Mit wenigen Fragen und nur fünf Minuten Zeitaufwand erhalten Eltern ein Fazit: Darf das Kind in die Schule? Soll ein Arzt konsultiert werden? Muss ich unnötige Kontakte vermeiden?


www.coronabambini.ch

Die Unterstützung durch www.coronabambini.ch ist kostenlos und auf Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch verfügbar. Eltern können sich die Inhalte und die Empfehlung auch ausdrucken und mit Hilfe eines QR Codes bei einer allfälligen Vorstellung bei einer Hausärztin / einem Hausarzt, einer Kinderärztin / einem Kinderarzt oder im Spital vorzeigen. www.coronabambini.ch wurde von den Kinderkliniken und dem Notfallzentrum für Kinder und Jugendliche in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Telenotfallmedizin am Inselspital entwickelt. Die Telenotfallmedizin wird vom TCS mit einer im deutschsprachigen Raum einmaligen Stiftungsprofessur unterstützt.

Kontakt
Medienstelle Insel Gruppe, kommunikation@insel.ch, +41 31 632 79 25