Häusliche Gewalt

Menschen, die häusliche Gewalt erleben, sprechen oftmals am liebsten mit Gesundheitsfachpersonen über ihre Situation. Die Broschüre „Häusliche Gewalt erkennen, dokumentieren und behandeln“ leitet Gesundheitsfachpersonen zu einem strukturierten Vorgehen bei (Verdachts-)Fällen häuslicher Gewalt an und gibt einen Überblick über die Problematik (Definition, rechtliche Situation, besonders gefährdete Menschen, wichtige Adressen).

Informationen über erkennen, dokumentieren und behandeln.

Die Informationsblätter des Fachbereichs Häusliche Gewalt beleuchten in kurzer Form verschiedene Aspekte des Themas häusliche Gewalt.


Menschenhandel erkennen.
Die Patientin oder der Patient vor Ihnen scheint nicht nur ein medizinisches Problem zu haben, sondern Sie haben das Gefühl, dass mehr dahintersteckt. Kennen Sie das? Möglich, dass sie oder er ein Opfer von Menschenhandel ist.

Eine schweizweite Kampagne zeigt, was Sie in solchen Situationen tun können.